Vive la France! Oder meine Tour de France!

Da ich 2018 schon Anfang Mai meinen Urlaub habe, möchte ich Richtung Süden fahren. Angeregt durch einen Reisebericht in einer Fahrrad-Zeitschrift Köln – Nizza habe ich daraus kurzerhand Friedrichshafen – Nizza gemacht.

Der Charme dieses Plans liegt darin, dass ich direkt von der Haustür starten kann und keine große Anreise planen muss. Erst geht es mit der Fähre ans andere Bodenseeufer nach Romanshorn, von dort entlang des Rhein-Radwegs bis hinter Basel. Weiter dann über Mulhouse, Besancon, Dijon, Lyon, Valence, Avignon, Marseille, St. Tropez nach Nizza.

Es wird eine eher gemütliche Radtour werden, da sie weitgehend Flüssen folgt. Trotzdem errechnet GPSIES über 18.000 (!) Höhenmeter bergauf, jedoch verteilt auf ca. 1.500 KM.

 

Die Herausforderung liegt für mich diesmal in der Rückreise. Der Fernreisebus nimmt keine Fahrräder mit. Mit der Bahn muss ich mindestens 8 mal umsteigen. Also habe ich mal einen Flug von Nizza nach München und den Fernbus von München nach Friedrichshafen gebucht. Jeweils mit Fahrrad als Gepäck. Noch bin ich sehr gespannt, ob und wie ich das mache oder ob ich nicht doch auf das Angebot zurückgreife und das Rad im Karton per Spedition nach Hause schicke.

 

 

Und ich muss noch eine weitere Entscheidung treffen: seit über 15 Jahren war ich nicht mehr mit dem Zelt unterwegs, sondern habe immer in Hotels oder anderen festen Unterkünften übernachtet. So langsam aber steigt mein Interesse an Radtouren, bei denen nicht mit Unterkünften in für mich radelbaren Entfernungen erreicht werden können. Z.B. in den osteuropäischen Ländern Serbien, Rumänien, Bulgarien, aber auch in Skandinavien. Frankreich würde sich doch ideal eignen, wieder mit der Zelterei zu beginnen, schließlich hat hier jeder noch so kleine Ort einen “Camping Municipale”. Man wird sehen, was Mann tut …

Hier noch die geplante Route, die inzwischen weitgehend fix ist:

Geplante Route Friedrichshafen Nizza

Image 1 of 1

(c) by Google my Maps; Kartendaten (c) 2018 GeoBasis DE/BKG((c) 2009), Google

 

Weiter lesen: Geht’s los?

 

Wer nicht lesen mag, findet hier alle Bilder in einem Album:

 

Beiträge:

08.05.18 – Geht’s los?

10.05.18 – Friedrichshafen – Gailingen/Hochrhein

11.05.18 – Gailingen/Hochrhein – Bad Säckingen

12.05.18 – Bad Säckingen – Mulhouse

13.05.18 – Ruhetag Mulhouse

14.05.18 – Mulhouse – Longevelle-sur-Doubs

15.05.18 – Longevelle-sur-Doubs – Besancan

16.05.18 – Besancan – Dijon

17.05.18 – Ruhetag Dijon

18.05.18 – Dijon – Malay

19.05.18 – Malay – Lyon

20.05.18 – Ruhetag Lyon

21.05.18 – Lyon – Saint-Rambert-d’Albon

22.05.18 – Saint-Rambert-d’Albon – Montelimar

23.05.18 – Montelimar – Avignon

24.05.18 – Ruhetag Avignon

25.05.18 – Avignon – Sallin-de-Giraud

26.05.18 – Sallin-de-Giraud – Carry-le-Rouet

27.05.18 – Carry-le-Rouet – Bandol

28.05.18 – Bandol – Le Lavandou

29.05.18 – Le Lavandou – Saint Raphael

30.05.18 – Saint Raphael – Cagnes-Sur-Mer

31.05.18 bis 02.06.18 – Cagnes-Sur-Mer und Rückreise

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.