Das Rathaus von Mulhouse

Das Rathaus von Mulhouse

Über den heutigen Tag gibt es praktisch nichts nennenswertes zu berichten. Über Nacht hat das Wetter umgeschlagen und es regnete mehr oder weniger den ganzen Tag über. Also habe ich lange geschlafen, dann etwas Wäsche gewaschen, den Blog-Eintrag für die gestrige Route von Bad Säckingen nach Mulhouse geschrieben und viel gelesen, gedöst, getrödelt. 

Irgendwann am Nachmittag bin ich raus und etwas durch die Stadt gelaufen. Bei schönem Wetter kann man sich ganz sicher in den vielen Gassen beim Bummeln verlieren. Bei dem penetranten Nieselregen heute aber war fast niemand unterwegs und, nachdem die Temperaturen von gestern auf heute um über zehn Grad gefallen sind, war es eine feucht fröstelnde Angelegenheit. 

Ein paar wenige Bilder habe ich unter dem Regenschirm hervor gemacht. Nun bin ich wieder im Hotel, freue mich auf ein gutes Abendessen und bin gespannt, was der morgige Tag entlang der Doubs bringt.

<– Bad Säckingen – Mulhouse          –> Mulhouse – Longevelle-sur-Doubs

<– Bad Säckingen – Mulhouse          –> Mulhouse – Longevelle-sur-Doubs


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.